Willkommen beim Niedersächsischen Ju-Jutsu Verband

Zwei in eins: Bezirkslehrgang mit zwei Mottos

Ein Lehrgang mit zwei Mottos: „PP 2023: Was ist anders – was ist neu?“ und „Würgetechniken – Ordnung und Chaos“. 25 Teilnehmer*innen aus 13 Vereinen fanden sich am Samstag, den 16. September, in der Nord-Elm-Halle ein. Vom Anfänger bis zum alten Hasen war alles dabei. Als Referenten standen Uwe Nettlau (6. Dan Ju-Jutsu) für das…

Weiterlesen

Spaß beim Lehren und Lernen – Lehreinweisung Ju-Jutsu Weser-Ems 2023

Zur Vorbereitung auf die Dan-Prüfung gehört die Lehreinweisung. Den angehenden Meister*innen soll das Wissen vermittelt werden, wie und mit welchen Methoden Techniken und Thematiken an andere Ju-Jutsuka weitergegeben werden können. Das erste Mal in Weser-Ems wurde die Lehreinweisung in zwei online Veranstaltungen und einen Präsenztag geteilt. Die beiden Online-Lehrgänge übernahm Sven Bullerdiek (Vizepräsident Jugend des…

Weiterlesen

Realistisches SV-Training fordert Ju-Jutsuka in Ahausen

Am Samstag, 16. September von 14 bis 17 Uhr, richtete die Ju-Jutsu Abteilung des TuS Ahausen e.V. einen NJJV-Landeslehrgang zum Thema „Realistisches SV Training im Verein“ aus. Der Lehrgang unter Leitung von Wolfgang Kroll, unterstützt von Ramona Ratering, war vorbildlich organisiert. Selbst das angenehme Sommerwetter mit ca. 25 Grad passte perfekt. Als Referenten waren Steve…

Weiterlesen

Die Trainerausbildung geht zu Ende – Sportler*innen verabschieden sich mit lachendem und weinendem Auge

Am Sonntag den 17. September verabschieden sich die Ju-Jutsuka in Hildesheim mit einem lachenden und einem weinenden Auge voneinander. Die Trainer-C-Ausbildung ist vorbei und zehn neue Trainer*innen machen sich nach dem letzten Treffen in dieser Konstellation auf den Weg in die Heimat.  Seit Januar haben sie sich regelmäßig zu den insgesamt 7 Modulen, die jeweils…

Weiterlesen

„ Gewaltprävention und Ju-Jutsu“: Online-Fortbildung

Am 06. September 2023 bot die Jugend im Niedersächsischen Ju-Jutsu Verband e.V. eine zweistündige Online-Fortbildung zum Thema „Gewaltprävention und Ju-Jutsu“ an. Organisiert vom NJJV-Vizepräsidenten Jugend, Sven Bullerdiek, leitete die NJJV-Direktorin Zielgruppen, Frau Frauke Schlichting, die Fortbildung. Bei sommerlichen Temperaturen um 30 Grad fand sich nur „der harte Kern“ der Kursleiter*innen vor dem Computer ein. Die…

Weiterlesen

Weiterführungs- und Gegentechniken kinderleicht im Bezirk Lüneburg

Unter dem Motto Weiterführungs- und Gegentechniken „kinderleicht“ fand am 26. August in Winsen-Rottorf ein Bezirksjugendlehrgang statt. Die 27 Teilnehmer*innen kamen aus insgesamt 5 Vereinen des Bezirksfachverbandes Lüneburg, darunter auch interessierte Trainer und Trainerinnen. 4 Stunden lang übten sie engagiert Techniken im Stand und am Boden aus dem Prüfungsprogramm 2023 und seinem Vorgänger. Zum Ende des…

Weiterlesen

Eike Holtzhauer im Alter von 86 Jahren verstorben

Am 19.07.2023 verstarb ein Urgestein des Budosports.  Eike Holtzhauer aus Todtglüsingen gehörte – wie zum Beispiel Georg Riebartsch oder Heinrich Conrads – zu den Ersten, die Ju-Jutsu als Trainer, im Wettkampf und im Breitensport in Niedersachsen, aber auch bundesweit nach vorn brachten. Mit sehr großer Betroffenheit nehmen die Sportlerinnen und Sportler die Nachricht von Eikes…

Weiterlesen
Keine Veranstaltung gefunden