Willkommen beim Niedersächsischen Ju-Jutsu Verband

Klein, aber fein! – Landes-Dan-Prüfungen im Bezirk Lüneburg

Die Landes-Dan-Prüfung Anfang Dezember in Todtglüsingen konnte glücklicherweise trotz der ganzen Corona-Einschränkungen durchgeführt werden. Am Tag der Prüfung mussten verschiedene Listen und Nachweise geführt und beigebracht werden, damit auch alles SAFE ist. Auch die Vorbereitungen für die vier Prüflinge in den Vereinen waren von verschiedenen Einschränkungen geprägt, aber die Leistungen der Dan-Anwärter konnten sich sehen…

Weiterlesen

Landes-Dan-Prüfung des NJJV in Wolfsburg: Prüflinge zeigen sehr interessante Darstellungen und Technikkombinationen

Am 27. November fand in Wolfsburg die Landes-Dan-Prüfung im Ju-Jutsu statt. Die hohen Corona-Auflagen der Allgemeinverfügung der Stadt Wolfsburg wurden vom Ausrichter, MTV 1862 e.V. Vorsfelde, verantwortungsbewusst umgesetzt. So wurden für 12 Prüflinge und 2 Prüfungskommissionen 2 Mattenflächen á 10 x 10 Meter aufgebaut. Hans Radke eröffnete als Präsident des NJJV, sowie als eingesetzter Prüfer…

Weiterlesen

Ralf Thiele zum Bezirksvorsitzenden Weser-Ems gewählt

Ende November wurde Ralf Thiele auf der Mitglieder- und Jugendvollversammlung des Bezirks Weser-Ems zum Vorsitzenden gewählt. Dieses Amt hatte er ein Jahr lang bereits kommissarisch inne. Zusätzlich war und ist er noch immer der Lehrbeauftragte des Bezirks. Ralf Thiele begann mit dem Ju-Jutsu 1981 in Scheeßel/Niedersachsen unter der Leitung von Georg „Schorsch“ Riebartsch, der ihn…

Weiterlesen

Wichtige Informationen zur Trainer-C-Ausbildung 2022

Wer schon einmal darüber nachgedacht hat eine Trainerlizenz zu machen, kann sich nun freuen. Die Planung für die TrC – Ausbildung 2022 ist weitestgehend abgeschlossen und im Terminkalender veröffentlicht. Die Anmeldung, sowie genaue Terminauflistung kann im Downloadcenter unter „Trainer C-Ausbildung“ eingesehen werden. Der NJJV bietet im Jahr 2022 außerdem den Erwerb der TrC – Lizenz…

Weiterlesen

JuLeiCa-Ausbildung auf Norderney für die verantwortungsbewusste Arbeit mit Jugendlichen

Unter der Leitung von Sven Bullerdiek (NJJV Vizepräsident Jugend) fand vom 27. Oktober bis zum 31. Oktober die JuLeiCa-Ausbildung  statt. Hierzu trafen sich alle Beteiligten auf der Nordseeinsel Norderney. Nach der Ankunft mit der Fähre, bekamen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Ausbildung eine Rundführung über das Gelände der Bleibe und hatten Zeit, ihre Zimmer zu…

Weiterlesen

Jubiläumslehrgang des SC Otterndorf: ein Feuerwerk an Hebeltechniken 

Auf den Tag genau am 13. November feierte der SC Otterndorf von 1996 e.V. seinen 25. Gründungstag. Hierzu hatte sich der Vorstand vorgenommen einen Jubiläumslehrgang der besonderen Art anzubieten. Die Planungen hierzu hatten bereits vor mehr als einem Jahr begonnen. Wie bereits zum 20-jährigen Bestehen im Jahr 2016 wurde der beliebte Trainer Markus Buchholz vom…

Weiterlesen

Die Entwicklung des BJJ nach der Aufnahme im DJJV: Der ehemalige Sportdirektor, Michael Höflich, berichtet

Das BJJ ist seit geraumer Zeit eine Teildisziplin innerhalb des DJJV. Dennoch ist sie in Niedersachsen noch nicht weit verbreitet. Bereits mit der Aktion der „Open Mat“ soll für das BJJ geworben werden. Und auch auf dem Kompetenzwochenende in Bad Blankenburg, dass vom DJJV ausgerichtet wurde, konnten Ju-Jutsuka aus allen Regionen Deutschlands Einblicke ins BJJ…

Weiterlesen

NJJV-Kaderathlet*innen auf der Jiu-Jitsu-Weltmeisterschaft in Abu Dhabi

Was für eine Aufregung! In Abu Dhabi fand vom 03. November bis zum 11. November die Jiu-Jitsu-Weltmeisterschaft statt. Hier kamen die weltweit besten Kämpfer und Kämpferinnen unseres Sportes auf der Matte zusammen – insgesamt etwa 1400 Athlet*innen aus über 60 Nationen. Darunter acht Kämpfer und Kämpferinnen des Niedersächsischen Ju-Jutsu Verbandes. Justin Gramlich, Kristin Raddatz, Laura…

Weiterlesen

Niedersächsische Ju-Jutsuka erkämpfen sich Edelmetall auf den Deutschen Meisterschaften

Am 2. und 3. Oktober hat in Maintal auch wieder die Deutsche Einzelmeisterschaft stattgefunden. Nach über einem Jahr, konnten sich Athleten*innen aus dem ganzen Bundesland zu diesem Wettkampf endlich wieder zusammen auf der Matte treffen. Unsere niedersächsischen Kämpfer und Kämpferinnen zeigten dabei alle eine beachtliche Leistung.  Anika Kreisbeck-Apert holte sich die Bronzemedaille. Den zweiten Platz und…

Weiterlesen

Niedersächsische Ju-Jutsuka behaupten sich auf der Jugendeuropameisterschaft in Maintal

Nachdem auch unsere Leistungssportler*innen eine lange Pause einlegen mussten, waren die letzten Wochen und Monate für sie umso aufregender. Im August fand die  Europameisterschaft in Maintal statt. Anschließend wurde dort im September auch die Jugend Europameisterschaft ausgerichtet. Auch hier starteten zwei hervorragende Kämpfer und eine ausgezeichnete Kämpferin aus Niedersachsen. Jens Koch, Kevin Valenta und Henriette…

Weiterlesen

Klausurtagung des NJJV

Um den Verband bestmöglich führen zu können, bleiben die Funktionsträger des NJJV, unter der Leitung des Präsidenten Hans Radke, im ständigen Austausch. So gab es auch am 2. und 3. Oktober wieder Tagungen des Vorstandes und der Beauftragten. Die erste Tagung dieser Art, die in diesem Jahr und in neuer Zusammensetzung nach der Mitgliederversammlung wieder…

Weiterlesen

Wenn Tradition und Ehre aufeinandertreffen: Ehrung für Volker Raddatz auf dem Traditionslehrgang in Ahausen

Mitte Oktober fand in Ahausen (Landkreis Rotenburg) ein Landeslehrgang des Niedersächsischen Ju-Jutsu-Verbandes (NJJV) zur Stock- und Messerabwehr als „Georg-Riebartsch-Gedächtnislehrgang“ statt. Diesem Traditionslehrgang, der einmal jährlich im Bezirksfachverband Lüneburg angeboten wird, sind 52 Ju-Jutsuka aus ganz Niedersachsen auf die Ju-Jutsu-Matte gefolgt. Kein Wunder, denn die Lehrgangsleitung hatte der bundesweit bekannte Trainer aus Braunschweig, Stefan Matthießen (5.…

Weiterlesen

Wieder einen Schritt näher zum Dan: Vorbereitungslehrgang zum 2. und 1. Kyu in Oldenburg

Am 09. Oktober trafen sich bei sonnigem Wetter 14 Sportler und Sportlerinnen in Oldenburg zu einem Vorbereitungslehrgang auf die Prüfungen zum 1. und 2. Kyu. Referenten waren Norbert Töbermann (5. Dan Ju-Jutsu und Prüfungsreferent Weser-Ems), sowie Ralf Thiele (5. Dan Ju-Jutsu, komm. Vorsitzender und Lehrreferent Weser-Ems).  In den Vereinen herrschte teilweise langer Trainingsstillstand. Insofern kam…

Weiterlesen

Bundeslehrgang in Lüchow mit Achim Hanke: Mit einem Großmeister trainieren

Am 25. September fand der ursprünglich als Jubiläumslehrgang geplante Bundeslehrgang der Ju-Jutsu-Abteilung in Küsten statt. Die Veranstaltung musste zuvor bereits zwei Mal verschoben werden und konnte nun unter Einhaltung der 3G-Regel durchgeführt werden. Dabei trainierten die AthletInnen auf über 216 m² Mattenfläche vier Stunden lang mit Achim Hanke, einem Großmeister mit dem 8. Dan und…

Weiterlesen

Bezirkslehrgang in Wolfsburg zur Vorbereitung auf den 2. und 1. Kyu

Am 2. Oktober kamen in Wolfsburg 15 Anwärter auf den 2. und 1. Kyu zu dem üblichen Vorbereitungslehrgang zusammen. Der MTV Vorsfelde hatte über 130 qm Mattenfläche aufgebaut, um den Athlet*innen ausreichend Platz für unter anderem die Selbstfallwürfe zu bieten. Der Prüfreferent des Bezirkes Braunschweig, Stefan Matthießen, konnte zur Unterstützung den Direktor Prüfwesen des NJJV,…

Weiterlesen

Zwei Lehrgänge, zwei Jahre – ein Ziel

Am 19. September wurde die Trainer C – Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Für die 18 Prüfungsteilnehmer*Innen war es ein steiniger Weg, der viel Geduld und Flexibilität benötigte. Aufgrund der Corona-Maßnahmen wurde bereits im Jahr 2020 der Lehrgang mehrfach unterbrochen und konnte nicht beendet werden, sodass die Sportler und Sportlerinnen nicht wussten, wie und wann es weitergehen…

Weiterlesen

Ein Lehrgangsort – zwei Lehrgänge: Für jeden etwas dabei!

In Goslar fanden am 09. September gleich zwei Lehrgänge statt. Bei dem Landeslehrgang Technik brachte Referent Uwe Nettlau (6. Dan und Direktor Prüfwesen im NJJV) den Athleten das WWW des Ju-Jutsus näher. Da die Halle teilbar ist, wurde von René Worien (3. Dan und Bezirksjugendreferent Braunschweig) auf der zweiten Matte beim Landesjugendlehrgang das Thema Ju-Jutsu…

Weiterlesen

Der Landeslehrgang zur Stock- und Messerabwehr in Bad Iburg konnte endlich wieder stattfinden

Am 04. September wurde der Landeslehrgang im Bereich Stock- und Messertechniken in Bad Iburg ausgerichtet.  Ju-Jutsu wurde zur waffenlosen Abwehr von Angriffen entwickelt. Dabei gehört die Abwehr von Hieb- und Stichwaffen zu den zentralen Bestandteilen des Prüfungsprogramms für neue Graduierungen. Deshalb führte Referent Michael Naber (6. Dan Modern Arnis, 5. Dan Ju-Jutsu, 1. Dan Hanbo-Jutsu)…

Weiterlesen

Open Mat wirbt für BJJ

Am 04. September startete die erste große Open Mat in den Hallen des Buxtehuder Sportvereines mit seinen über 100 Ju-Jutsu – und Brazilian Jiu-Jitsukas. Das Brazilian Jiu-Jitsu ist in vielen anderen Bundesländern bereits fester Bestandteil des Lehrangebots der jeweiligen Landesverbände, während es in Niedersachsen noch in den Kinderschuhen steckt. Es ist nicht Bestandteil der Stilarten…

Weiterlesen

Landeslehrgang Technik in Ebergötzen als guter Wiedereinstieg in das Prüfungsprogramm

Am 05. September fand bei spätsommerlichen Temperaturen ein Landeslehrgang Technik mit dem Thema Verteidigung gegen Stock- und Messerangriffe gem. des Ju-Jutsu Prüfungsprogramms beim TSV Ebergötzen statt. Für diesen Lehrgang konnte Stefan Matthießen (5.Dan JJ) als Referent gewonnen werden. Stefan unterteilte den vierstündigen Lehrgang in zwei Teile, wobei sich der erste Teil dem Thema Verteidigung gegen…

Weiterlesen

Deutscher Ju-Jutsu Verband ehrt Wolfgang Kroll mit dem 7. Dan Ju-Jutsu

Wolfgang Kroll wurde auf der Mitgliederversammlung des Niedersächsischen Ju-Jutsu Verbandes (NJJV) in diesem Jahr eine ganz besondere Ehre zu teil. Neben den vier anderen Ehrungen auf der Versammlung, wurde ihm vom Deutschen Ju-Jutsu Verband der 7. Dan Ju-Jutsu verliehen. Die Ehrung wurde vom Präsidenten des NJJV, Hans Radke vorgenommen. Erste Kontakte mit den verschiedenen Budo-Sportarten bekam…

Weiterlesen

Viele Ehrungen für viel Engagement

Auf der Mitgliederversammlung des NJJV am 18. Juli sorgten vor allem die Ehrungen für viel Freude. Insgesamt gab es drei Dan-Verleihungen und zwei Verleihungen der Ehrennadel. Aber auch vor der Mitgliederversammlung wurden bereits zwei Sportler des NJJV mit jeweils einer Dan-Verleihung geehrt. Niklas Martin erhielt die Ehrennadel Breitensport in Silber für seine unglaublichen Leistungen für…

Weiterlesen

Wahlen, Ehrungen und sachliche Diskussionen sorgen für erfolgreiche Mitglieder- und Jugendvollversammlung des NJJV in Peine

Am Sonntag, 18. Juli 2021, fand in Peine die Mitglieder- und Jugendvollversammlung statt. Aufgrund der Pandemie mussten die Versammlungen im letzten Jahr ausfallen, weshalb sie nun für die Jahre 2019 und 2020 abgehalten wurden. Dank der sinkenden Zahlen, konnten sich die Teilnehmer*innen persönlich treffen. Trotzdem erlaubte die aktuelle Situation nur die Anwesenheit von jeweils einem…

Weiterlesen

Prüfung zum 4. Dan Ju-Jutsu mit einem etwas anderen Start

Am 17. Juli 2021 stellte sich Steve Roßberg aus Winsen der Prüfung zum 4. Dan Ju-Jutsu. Mit einer Genehmigung des Bundesprüfungsreferenten, Jens Dykow, und der korrekten Auslegung der Prüfungsordnung, konnte diese Prüfung mit nur einem Prüfling und ausreichenden Wechselpartnern durchgeführt werden. Grund hierfür waren besondere Umstände beim Prüfling.  In der Vorbereitungszeit gehört es dazu, dass…

Weiterlesen

EM-Start in Maintal: NJJV Kämpfer*innen und Kampfrichter sind mit dabei

Heute, am 17. Juli, startet die Ju-Jitsu Europameisterschaft in Deutschland, Maintal. 23 Teams haben sich hierzu angemeldet. Deutschland startet mit insgesamt 37 Nennungen, darunter fünf NJJV Kämpfer und Kämpferinnen:  Verena Rücker (Newaza, Frauen -63Kg), Fabian Vogt (Newaza, Männer -94Kg), Rudi Schophaus (Fighting, Männer -69Kg), Laura Müller (Fighting, Frauen +70Kg) und Jenny Grudnio (Fighting, Frauen -57Kg).…

Weiterlesen

Erst- und Zweitklässlersporttag Hannover erzielt gute Außenwirkung für den NJJV

320 Kindern wurde am 07.07. und 08.07. im Rahmen des Erstklässlersporttags des Stadtsportbundes Hannover Ju-Jutsu als Selbstverteidigungssportart vorgestellt. Teilgenommen haben dieses Jahr zwei Schulen aus Hannover Bothfeld, vertreten mit ersten und auch zweiten Klassen. Grund hierfür war der Ausfall des Erstklässlersporttags 2020, infolge der Pandemie.  Die Referenten Sven Bullerdiek (Jugendreferent Hannover), Patrik Haas (stellv. Jugendreferent…

Weiterlesen

Bundeslehrgang Hanbo-Jutsu in Einbeck: Zurück in der Welt des Ju-Jutsu

„Willkommen zurück“, so begrüßte der Präsident des Niedersächsischen Ju-Jutsu Verbandes und Vorsitzende des Einbecker Judo Clubs Hans Radke die aus nah und fern angereisten Teilnehmer*innen in Einbeck am 26. Juni 2021. Und unter diesem Motto stand er dann auch, der erste Lehrgang des NJJV nach vielen Monaten ohne Gruppentrainings, Zusammenkünften und Aktivitäten außerhalb der digitalen…

Weiterlesen

Bezirkslehrgang: Restart für unsere Wettkämpfer und Wettkämpferinnen

Am 26.06.2021 durften einige unserer Wettkämpfer und Wettkämpferinnen endlich wieder im Rahmen eines Lehrgangs gemeinsam trainieren. Referent René Worien begrüßte insgesamt 13 motivierte Ju-Jutsuka. Darunter Landeskaderathlet*innen, sowie EM-Starter.  Thematisiert wurden zum einen Part 1. Hier lag der Fokus auf Techniken und ihre Konter, die anschließend in Randoris angewandt und vertieft trainiert wurden. Aber auch Part…

Weiterlesen

Sportbetrieb im NJJV

Seit dem 21. Juni gilt eine neue Corona-Verordnung, nach der unter bestimmten Bedingungen (u.a. den aktuellen Inzidenzwerten) und Auflagen die Sportanlagen geöffnet werden und der Sportbetrieb wieder anlaufen kann. Zahlreiche Ju-Jutsu-Vereine im NJJV haben mit ihrem Trainingsbetrieb begonnen und sind auf das Tatami zurückgekehrt, wo sie unser Ju-Jutsu wieder anbieten. Auch der NJJV hat mit…

Weiterlesen

Neue Kinderschutzbeauftragte im NJJV

In einer digitalen Ausbildung haben sich 23 Sportler*innen zum Kinderschutzbeauftragten im Sportverein ausbilden lassen. Die Ausbildung umfasste drei Abendveranstaltung, indem die Teilnehmer*innen unterschiedliche Themen rund um das Thema Kinderschutz im Sportverein vermittelt bekommen haben. Schwerpunkte der Ausbildung waren neben der Sensibilisierung für das Thema und das Netzwerken auch mögliche Täterstrategien, Betroffenenschutz und Richtlinien für die…

Weiterlesen

Trainer C-Ausbildung wieder auf der Matte: zwei Jahrgänge, ein Team

Nachdem die ersten Module der Trainer C-Ausbildung dieses Jahr online stattgefunden haben, durften sich die Sportler*innen am Wochenende vom 04.06.-06.06.2021 endlich auf der Matte treffen. Durch die Lockerung der Corona-Maßnahmen, konnten die Einrichtungen des KSB-Hildesheim für die praktischen Anteile der Trainer C-Ausbildung uneingeschränkt genutzt werden. Vor Beginn haben die Teilnehmer*innen, sowie auch Referenten natürlich einen…

Weiterlesen

Interkulturelle Sensibilisierung als Fortbildung für Übungsleiter*innen Gewaltprävention und Frauen-SV

Gleich nach dem Lehrgang zum Thema „Häusliche Gewalt“ am 05.06.2021, referierten Frauke Schlichting (Direktorin Zielgruppen im NJJV) und Andreas Woyth (4. Dan Ju-Jutsu) online auch zum Thema „Interkulturelle Sensibilisierung“. 17 Teilnehmer*innen hörten gespannt zu und beteiligten sich an der fast zweistündigen Fortbildung. Ein kurzer statistischer Überblick verdeutlichte, dass es viel zu tun gibt, um ältere…

Weiterlesen

Häusliche Gewalt geht uns alle etwas an

Im Zuge der Thematik der Frauen-SV veranstaltete Frauke Schlichting, Direktorin Zielgruppen im NJJV, am 05.06.2021 einen Online-Lehrgang über häusliche Gewalt.  „Häusliche Gewalt ist keine Familienangelegenheit. Das geht uns alle etwas an“, erklärte sie im Laufe der Veranstaltung. Gerade zu Zeiten des Social Distancing ist diese Form von Gewalt ein noch größeres Problem. Es herrschen starke…

Weiterlesen
Online lernen im NJJV

2. Online Fortbildungsreihe gestartet

Im Mai 2021 haben wir die zweite Online Fortbildungsreihe des Nds. Ju-Jutsu Verband gestartet. Die ersten Termine wurden dabei etwas verhaltener angenommen als in der ersten Reihe, was jedoch auch an der kurzfristigen Ausschreibung liegen kann. Mit jeweils 16 Teilnehmer waren die Kurse besucht und ein entsprechender Austausch zwischen den Teilnehmern und den Referenten konnte…

Weiterlesen

Kadersportler trainieren weiter für den guten Zweck

Die Corona Pandemie schränkt auch die Kadersportler*Innen stark ein. Ein gemeinschaftliches Training ist sehr begrenzt im Privaten möglich, jedoch nicht das was ein/e Leistungssportler*In gewohnt ist. Unsere Landestrainer haben daher mit den Sportler*Innen zusammen überlegt, wie die Trainingsmotivation bei ausbleibenden Turnieren weiter hoch gehalten werden kann. Dazu veranstalten wir auch weiterhin im 14tägigen Rhythmus ein…

Weiterlesen

Absage der Deutschen Meisterschaften durch den DJJV

Die Pandemie hält uns leider weiterhin in Atem. Deshalb möchten wir Euch auch informieren, dass der Deutsche Ju-Jutsu Verband e.V. die Deutsche Schülermeisterschaft sowie nun auch die Deutsche Einzelmeisterschaft aufgrund der Coronapandemie im Kalenderjahr 2021 abgesagt hat. Inwieweit Turniere seitens des DJJV zur Qualifikation oder als Ersatz für die Deutsche Meisterschaften im Kalenderjahr 2021 geplant…

Weiterlesen

Startschuss für die Trainer-C-Ausbildung

Am Wochenende vom 16.04.-18.04.2021 hat die Trainer-C-Ausbildung mit dem ersten Modul begonnen. Die Veranstaltung hat online mit 17 Teilnehmern stattgefunden. Darunter waren bereits Trainer, die ihre Lizenz verlängern möchten, sowie Nachwuchs-Trainer. Aber auch die Teilnehmer des Trainer-C-Lehrgangs 2020 werden ihre Ausbildung dieses Jahr abschließen, da der Lehrgang im letzten Jahr coronabedingt ausgefallen ist. Thematisiert wurden…

Weiterlesen
Online lernen im NJJV

Online-Fortbildungen im NJJV – ersten Termine sind gut angenommen worden

Im NJJV haben am Montag, 15. März 2021, und Mittwoch, 17. März 2021, die ersten zwei Online Fortbildungstermine stattgefunden. Mit durchschnittlich 25 Teilnehmern waren die Veranstaltungen gut besucht und das Feedback der Teilnehmer positiv, jedoch auch mit Möglichkeiten noch besser zu werden. Am Montag wurde im breitensportlichen Bereich mit dem Themenfeld Selbstmotivation nach längerer Trainingspause…

Weiterlesen
Online lernen im NJJV

Online Fortbildungen im NJJV…

…was lange währt wird endlich gut – wir möchten mit Euch in verschiedenen Workshops unterschiedliche Thematiken erarbeiten und diskutieren. Dazu haben wir eine Palette an Terminen und Themen für Breiten- und Leistungssport vorbereitet. Seid dabei, wenn wir gemeinsam Erfahrungen austauschen und für Euch neuen Input geben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Workshops werden mit…

Weiterlesen

Landestrainertreffen im DJJV

Beim Landestrainertreffen DJJV geht es um den Austausch und Netzwerk sowie Neuerungen im DJJV rund um das Thema Leistungssport. Für den NJJV nahmen Rene Worien (Leitender Landestrainer) und Niklas Martin (Landestrainer Fighting) teil. Das jährliche Format dient dazu verschiedene Bereiche des Leistungssport im DJJV zu besprechen, sich unter den Landestrainern im Bundesgebiet auszutauschen und Neuerungen…

Weiterlesen
Online lernen im NJJV

Digitale Angebote im NJJV

Eine kleine Gruppe aus dem NJJV traf sich, um Online-Angebote sowie weitere Aus- und Fortbildungsthematiken im Online Bereich des NJJV abzubilden. Hierfür werden aktuell Themen und Konstellationen erarbeitet – Weitere Infos folgen in Kürze. Geplant sind verschiedene Angebote im digitalen Format, um Trainer, Funktionäre und junges Engagement in und nach der Corona-Eiszeit wieder zu aktivieren…

Weiterlesen
Keine Veranstaltung gefunden