Willkommen beim Niedersächsischen Ju-Jutsu Verband

Seniorenlehrgang in Fürstenau

Seinen ersten Lehrgang als Seniorenbeauftragter des Bezirks Weser-Ems gab Volker Wördemann, 1. DAN JJ und Trainer-C vom OSC Damme am 4. November 2023 in Fürstenau. Unterstützt wurde er von Ralf Thiele, Bezirksvorsitzender Weser-Ems. Volker startete mit einem Überblick über die Thematik „Seniorensport im allgemeinen“ und dann speziell „Senioren und Ju-Jutsu“. Ein Bereich mit großem Potential.…

Weiterlesen

Daniel Freise neuer Technischer Direktor im NJJV

Daniel Freise, 3. Dan JJ, Jahrgang 1987, begann 1998 mit Ju-Jutsu im JJ-Club Peine. Beginnend im Breitensport fand er schnell seine Liebe zum Leistungssport und wurde ab 2000 aktiver Wettkämpfer. In seiner aktiven Zeit konnte er viele Titel erringen, u.a. mehrfacher Landesmeister, Norddeutscher Meister 2009 und einen 4. Platz bei der Deutschen Meisterschaft 2009. Auch…

Weiterlesen

Der nächste Schritt zur Prüferlizenz im Ju-Jutsu

Am 22. Oktober fand in Sehnde von 10 bis 16 Uhr die Erstvergabe der Prüferlizenz statt. Uwe Nettlau (6. Dan Ju-Jutsu) empfing 19 angehende Prüfer*innen als Referent, von denen einige eine weite Anreise aus Orten wie Buxtehude und Osnabrück hatten. Pünktlich um 10 Uhr begann Uwe mit dem Präsenzlehrgang. Vorab hatten alle Teilnehmenden die theoretischen…

Weiterlesen

Gelungener Re-Start des Bezirk Polizei im NJJV

Der Bezirk Polizei im NJJV bietet Behördenangehörigen organisationsübergreifende, dienstspezifische Trainingsmöglichkeiten. Nach einer längeren Corona bedingten Trainingspause, wurde am 21. Oktober der erste Landeslehrgang in Hannover durchgeführt. Werner Thole (Direktor Behörden im NJJV) begrüßte 49 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus den Bereichen Polizei, Justiz, Zoll und Landesaufnahmebehörde. Herbert Fritzsche, Polizeitrainer mit umfangreichen Erfahrungen in verschiedenen Kampfsportarten und…

Weiterlesen

Seniorenlehrgang beim TSV Winsen geht in die zweite Runde

Am 21. Oktober war es wieder so weit und der Seniorenlehrgang beim TSV Winsen ging in die zweite Runde. Referent war erneut der Seniorenbeauftragte des Bezirks Lüneburg, Helmut Henning. Dreizehn motivierte Teilnehmer waren angereist, um Inspirationen für seniorengerechte Techniken und seniorengerechtes Training zu gewinnen. Ein Exkurs zu Prüfungsablauf und Bewertungsfokus bei der Prüfung von Senioren…

Weiterlesen

Bezirkslehrgang mit Überraschung

Am 07.Oktober 2023 richtete die Ju-Jutsu Abteilung im Delmenhorster Turnerbund einen Bezirkslehrgang für den Bezirksfachverband Ju-Jutsu Weser-Ems aus. Bezirksvorsitzender Ralf Thiele, zgl. Bezirkslehrreferent, war Referent zum Lehrgangsthema „Methodischer Aufbau von Anwendungsformen und Szenarien mit Alltagsgegenständen“. 40 Aktive aus 14 Vereinen (u.a. aus Cuxhaven, Hannover, Osnabrück, Bad Iburg, Bückeburg) konnten an neun Stationen Szenarien zur Abwehr…

Weiterlesen

6. DAN Ju-Jutsu für Norbert Töbermann

Norbert Töbermann, Jahrgang 1961, ist ein „Ju-Jutsu-Urgestein“ im Bezirk Weser-Ems im Niedersächsischen Ju-Jutsu Verband e.V. (NJJV). Im Jahr 1979 begann Norbert beim JC Achternmeer e.V. (bis 1987) mit dem Ju-Jutsu Training, also ist er inzwischen stolze 44 Jahre aktiv! Ab 1986 wurde der Schwarz-Weiß Oldenburg e.V. sein Heimatverein. Als Vorbild auf der Matte legte er…

Weiterlesen
Keine Veranstaltung gefunden