Sportbetrieb im NJJV eingestellt

Die Bundeskanzlerin hat gestern mit den Ministerpräsidenten der Länder beschlossen, dass ab Montag, 2.11.2020, das gesellschaftliche Leben in der Bundesrepublik Deutschland erneut eingeschränkt wird, um die derzeitig stark ansteigenden Infektionen mit dem Corona-Virus einzudämmen. Hierzu werden u.a. Sportanlagen geschlossen.  
Der NJJV stellt darum ab Montag, 2.11.2020, seinen Lehrgangs- und Sportbetrieb mit Kontakt auf der Matte oder in Versammlungen zunächst bis zum 29.11.2020 ein.

Dies betrifft auch die Landesdanprüfung am 29.11.2010 in Wolfsburg.
 
Des Weiteren wird die für den 5.12.2020 geplante Landeseinzelmeisterschaft 2020, in Süpplingen, abgesagt.
 
Bereits für das kommende Wochenende, 30.10. - 1.11.20, wurde das letzte Modul der Trainer-C-Ausbildung und die Prüfung dazu am letzten Wochenende im November abgesagt.
Neue Termine dazu werden im neuen Jahr stattfinden und rechtzeitig bekanntgegeben.
 
Angebote die ohne Kontakt oder in digitaler Form durchgeführt werden können, sind von dieser Einstellung ausgenommen.
 
Wir bedauern diese Entscheidung treffen zu müssen, aber den Beschlüssen und Maßnahmen der Landes- und Bundesregierungen müssen und werden wir Folge leisten, denn der Schutz der Gesundheit aller Menschen insbesondere der Sportler*innen steht an vorderster Stelle.

 
Mit sportlichen Grüßen
Hans Radke
- Präsident NJJV -

 

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Wir benutzen Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.