Informations-Update

Liebe Sportlerinnen und Sportler,
liebe Vereinsvertreter und Trainer.

In Niedersachsen wurden die Coronaregeln neu gefasst. Als Anlage die aktuelle, ab Montag 13.07.2020 gültige Fassung. Regelungen für den Sport befinden sich in § 26 (Seite 19/20). Die aktuelle Fassung erlaubt Kontaktsport in Gruppen bis 30 Personen. Gestrichen wurde der Begriff der festen Gruppe. Daher sind jetzt auch vereinsübergreifende Prüfungen und Lehrgänge möglich.

Das Präsidium des NJJV hat folgende Beschlüsse gefasst:


Durchführung von Lehrgängen und Seminaren
Lehrgänge und Seminare sind unter Einhaltung der aktuell geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen  wieder möglich. Lehrgangsanmeldungen sind nur noch im Online-Anmeldeverfahren möglich. Der Anmeldebogen / die Lehrgangsliste ist um die gesetzlichen Vorgaben zu erweitern. Die Ausrichterpauschale wird um eine Hygienepauschale in Höhe von 50,- € ergänzt.

 

Prüfungen im NJJV
Kyu-Prüfungen
Zur Vermeidung überregionaler Kontakte können bis zum Jahresende Prüfungen bis zum 1. Kyu in den Vereinen durchgeführt werden. Dabei ist bei Vollgurt-Prüfungen ab dem 3. Kyu ein vereinsfremder Prüfer einzusetzen. Der Prüfereinsatz erfolgt nach Rücksprache und Genehmigung durch den Bezirks-Prüfungsreferenten. Es handelt sich um Vereinsprüfungen,  den Vereinen steht keine Ausrichterpauschale zu. In Abweichung von der Gebührenordnung werden die Kosten der Prüfung auf die Teilnehmern umgelegt. Die Prüfungsgebühren dürfen die Sätze der Gebührenordnung nicht überschreiten. Es gibt keine Mindestteilnehmerzahl; es muss eine ausreichende Anzahl geeigneter Partner zur Verfügung stehen. Eine Lehrgangsteilnahme ist nicht erforderlich.

Dan-Prüfungen sollen sichergestellt werden. Die Prüfungen können evtl. dezentral in kleineren Gruppen unter Beachtung der geltenden Corona-Vorschriften durchgeführt werden. Das Verfahren wird durch den Direktor Prüfung  geregelt. Um die notwendigen Lehrgangsangebote in ausreichender Anzahl anbieten zu können wird kurzfristig eine Bedarfsabfrage durchgeführt.

 

Leistungssport
Der Sportbetrieb nach den Sommerferien  unter Beachtung der geltenden Corona-Regelungen wieder aufgenommen. 

 

Mitgliederversammlungen
Die Jugendversammlung und die Mitgliederversammlung sollen  an einem Tag durchgeführt werden. Um den Teilnehmerkreis möglichst klein zu halten soll nur ein Vertreter pro Verein plus Funktionsträger teilnehmen können. Die Versammlungen sollen im Schützenhaus Peine stattfinden. Der Ort ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Kostenfreie Parkplätze stehen in unmittelbarer Nähe in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Die Einhaltung von Abstandsregeln erfordert einen Wechsel in einen größeren Saal Dadurch kommt es zu einer Terminverschiebung auf den  12.12.2020.


Wir wünschen euch einen guten Start für die Rückkehr zum Kontaktsport, verbunden mit der Bitte, verantwortungsbewusst mit den Lockerungen umzugehen und auf die Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen zu achten.

 

Mit besten Grüßen
Werner Thole
- Vizepräsident Breitensport im NJJV -

 

 

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Wir benutzen Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.