Liebe Sportlerinnen und Sportler,

der Corona-Virus und seine Auswirkungen haben uns noch auf unabsehbare Zeit im Griff und die Beschränkungen des Alltagslebens werden uns noch längere Zeit treffen. Insbesondere der Sportbetrieb in eurem Verein und in unserem Niedersächsischen Ju-Jutsu-Verband (NJJV) wird noch einige Zeit eingeschränkt sein.

Das gewohnte Training in der vertrauten Gruppe und mit den gleichgesinnten Kampfsportlern kann auf noch unabsehbare Zeit nicht in der gewohnten Atmosphäre stattfinden. Inzwischen gibt es zahlreiche kreative Trainerinnen und Trainer, Sportlerinnen und Sportler, die diese Zeit nutzen, um „Online- oder Home-Trainings“ mittels Videoclips zu erstellen und ins Internet zu stellen. Der NJJV möchte hier eine Plattform bieten, eure Trainingsangebote auch für andere Kampfsportlerinnen und Kampfsportler anzubieten. Wir veröffentlichen freigegebne Links, um euer Trainingsangebot auch anderen Interessierten zur Verfügung stellen zu können.

Wer also daran interessiert ist, setze sich bitte mit Uwe Nettlau (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) in Verbindung, um die notwendigen Schritte abzuklären. Es bietet sich für euch eine sehr gute Möglichkeit, in dieser Zeit auch weiterhin für euch und euren Verein Werbung zu betreiben.

In diesem Sinne gesunde Grüße

 

Hans Radke
(NJJV-Präsident)

 

Folgende Trainingsmöglichkeiten gibt es bereits...

 

 

https://www.facebook.com/Ju-Jutsu-Sportverein-Hann-M%C3%BCnden-109775677382042

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Wir setzen - sehr sparsam - Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.