Auf der der Weltmeisterschaft U 18/ U 21 in Athen sind gleich vier niedersächsische Athleten gestartet.
Gleich vier niedersächsische Athleten waren bei der Weltmeisterschaft U 18/ U 21 am Start.
Am Ende gingen zwei Bronzemedaillen nach Niedersachsen.
 
Sarah-Ann Barsuhn überzeugte im kleinen Finale in der Klasse U 18 -48 kg. John Stephens bestritt ein sehr spannenden Kampf um Platz 3. Am Ende siegte er vorzeitig mit technischen KO.
 
Weitere Infos und Bilder hier:
 
 
Medienteam NJJV

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Wir setzen - sehr sparsam - Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen