Berichte aus dem Jahr 2024

Dritter Seniorenlehrgang in Winsen

Am 23. März fand der dritte Seniorenlehrgang des Bezirks Lüneburg im NJJV statt. Thema war diesmal das neue Prüfungsprogramm PP2023. Für den ersten Teil des Lehrgangs hatten sich die Referenten Helmut Henning, der kürzlich den Bezirksvorsitz übernommen hatte, und Sven Brockmöller (beide hatten die Lehrgangsinhalte zusammen ausgearbeitet) die Bodentechniken (Punkt 2 des Prüfungsprogramms) ausgesucht. Hier…

Zeitenwandel im NJJV

38 Vereinsvertreterinnen und -vertreter reisten nach Peine, um an einer denkwürdigen Mitgliederversammlung des NJJV teilzunehmen. Die Versammlung um Präsident Hans Radke war vorbildlich vorbereitet. So wurde Celina Lührs Protokollführerin und Sven Bullerdiek, der auf der vorangegangenen Jugendvollversammlung bereits zum NJJV-VP Jugend gewählt wurde, gleich als Versammlungsleiter gewählt. Nach Annahme der Tagesordnung wurde in einer Gedenkminute…

Neues Team im Bezirk Braunschweig

Am 23.02.24 fand in den Räumlichkeiten des MTV Goslar die Jugendvollversammlung (JVV) sowie die Mitgliederversammlung (MGV) des Bezirks Braunschweig statt. Mit Leonie Krüger (in Abwesenheit) vom Goshin Dojo no Michi als Nachfolgerin von René Worien wurde auf der JVV die neue Jugendreferentin des Bezirks gewählt. Torsten Burghardt von Tatami Süpplingen als Prüfungsreferent und Martin Fischer…

Führungswechsel im Bezirk Hannover – Willi Tacke gibt nach 12 Jahren das Zepter ab

Am Sonntag, 10. März wurden die turnusgemäße Jugendvollversammlung und die Mitgliederversammlung des Bezirks Hannover im Vereinsheim des TSV Egestorf in Barsinghausen abgehalten. Es sollte eine sehr kurzweilige und harmonische Veranstaltung werden. Alle zu vergeben Posten waren neu zu vergeben. Der Vorstand sollte komplett neu besetzt werden. Zu Beginn der Jugendvollversammlung begrüßte Sven Bullerdiek in Vertretung…

Ju-Jutsu trifft auf BJJ – Teil 2

Am 09.03.2024 durfte die Ju-Jutsu-Sparte im TSV Stelle erneut Fabian Honnef zusammen mit seinem Trainingspartner Maik Wiegel zu einem Bezirkslehrgang begrüßen. Fabian ist selbst Dan-Träger im Ju-Jutsu, betreibt und lehrt aber auch seid inzwischen neun Jahren Brazilian Jiu Jitsu (BJJ) und hat sich dort den Purple Belt verdient. Auch in diesem Lehrgang wurden die Gemeinsamkeiten…

Oldenburg: Einsatz von Kyusho-Punkten in der SV

Am 02. März 2024 fand in Oldenburg ein Lehrgang mit einer ungewöhnlichen Thematik statt: dem praktischen Einsatz von aus dem Kyusho Jitsu stammenden Techniken zur Manipulation von Vitalpunkten. Referent war Norbert Töbermann, 6. Dan Ju-Jutsu und 1. Dan. Kyusho Jitsu. Der Begriff Kyusho Jitsu stammt aus dem japanischen und bezeichnet die Kunst und das Wissen…

Jugendvollversammlung und Mitgliederversammlung 2024 – Kontinuität im Bezirk Weser-Ems sichergestellt

Am 24. Februar 2024 fanden die JVV und Bezirksversammlung Weser-Ems im Vereinsheim des OSC Damme statt. Vorbildlich hatten Klaus Lampe und Volker Wördemann die Ausrichtung übernommen und boten somit ein entspanntes Ambiente für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Acht Vereinsvertreter nahmen an beiden Veranstaltungen teil. Der Bezirksvorsitzende begrüßte die anwesenden Vereinsvertreter, besonders den NJJV-Präsidenten Hans Radke,…

Landeslehrgang Notwehr/Nothilfe am 27.01.2024 in Hannover

Wer sich gegen einen Angriff verteidigt, kann eine Verletzung des Angreifers nicht ausschließen. Angemessene Verteidigungshandlungen sind aber als Notwehr oder wenn ich anderen helfe als Nothilfe nicht rechtswidrig. Was bedeutet das aber ganz konkret für meine Verteidigungshandlungen und wo sind die Grenzen der Notwehr? Diese und viele weitere detaillierte Fragen wurden beim Notwehr- / Nothilfelehrgang…