Berichte aus dem Jahr 2021

Wahlen, Ehrungen und sachliche Diskussionen sorgen für erfolgreiche Mitglieder- und Jugendvollversammlung des NJJV in Peine

Am Sonntag, 18. Juli 2021, fand in Peine die Mitglieder- und Jugendvollversammlung statt. Aufgrund der Pandemie mussten die Versammlungen im letzten Jahr ausfallen, weshalb sie nun für die Jahre 2019 und 2020 abgehalten wurden. Dank der sinkenden Zahlen, konnten sich die Teilnehmer*innen persönlich treffen. Trotzdem erlaubte die aktuelle Situation nur die Anwesenheit von jeweils einem…

Prüfung zum 4. Dan Ju-Jutsu mit einem etwas anderen Start

Am 17. Juli 2021 stellte sich Steve Roßberg aus Winsen der Prüfung zum 4. Dan Ju-Jutsu. Mit einer Genehmigung des Bundesprüfungsreferenten, Jens Dykow, und der korrekten Auslegung der Prüfungsordnung, konnte diese Prüfung mit nur einem Prüfling und ausreichenden Wechselpartnern durchgeführt werden. Grund hierfür waren besondere Umstände beim Prüfling.  In der Vorbereitungszeit gehört es dazu, dass…

EM-Start in Maintal: NJJV Kämpfer*innen und Kampfrichter sind mit dabei

Heute, am 17. Juli, startet die Ju-Jitsu Europameisterschaft in Deutschland, Maintal. 23 Teams haben sich hierzu angemeldet. Deutschland startet mit insgesamt 37 Nennungen, darunter fünf NJJV Kämpfer und Kämpferinnen:  Verena Rücker (Newaza, Frauen -63Kg), Fabian Vogt (Newaza, Männer -94Kg), Rudi Schophaus (Fighting, Männer -69Kg), Laura Müller (Fighting, Frauen +70Kg) und Jenny Grudnio (Fighting, Frauen -57Kg).…

Erst- und Zweitklässlersporttag Hannover erzielt gute Außenwirkung für den NJJV

320 Kindern wurde am 07.07. und 08.07. im Rahmen des Erstklässlersporttags des Stadtsportbundes Hannover Ju-Jutsu als Selbstverteidigungssportart vorgestellt. Teilgenommen haben dieses Jahr zwei Schulen aus Hannover Bothfeld, vertreten mit ersten und auch zweiten Klassen. Grund hierfür war der Ausfall des Erstklässlersporttags 2020, infolge der Pandemie.  Die Referenten Sven Bullerdiek (Jugendreferent Hannover), Patrik Haas (stellv. Jugendreferent…

Bundeslehrgang Hanbo-Jutsu in Einbeck: Zurück in der Welt des Ju-Jutsu

„Willkommen zurück“, so begrüßte der Präsident des Niedersächsischen Ju-Jutsu Verbandes und Vorsitzende des Einbecker Judo Clubs Hans Radke die aus nah und fern angereisten Teilnehmer*innen in Einbeck am 26. Juni 2021. Und unter diesem Motto stand er dann auch, der erste Lehrgang des NJJV nach vielen Monaten ohne Gruppentrainings, Zusammenkünften und Aktivitäten außerhalb der digitalen…

Bezirkslehrgang: Restart für unsere Wettkämpfer und Wettkämpferinnen

Am 26.06.2021 durften einige unserer Wettkämpfer und Wettkämpferinnen endlich wieder im Rahmen eines Lehrgangs gemeinsam trainieren. Referent René Worien begrüßte insgesamt 13 motivierte Ju-Jutsuka. Darunter Landeskaderathlet*innen, sowie EM-Starter.  Thematisiert wurden zum einen Part 1. Hier lag der Fokus auf Techniken und ihre Konter, die anschließend in Randoris angewandt und vertieft trainiert wurden. Aber auch Part…

Sportbetrieb im NJJV

Seit dem 21. Juni gilt eine neue Corona-Verordnung, nach der unter bestimmten Bedingungen (u.a. den aktuellen Inzidenzwerten) und Auflagen die Sportanlagen geöffnet werden und der Sportbetrieb wieder anlaufen kann. Zahlreiche Ju-Jutsu-Vereine im NJJV haben mit ihrem Trainingsbetrieb begonnen und sind auf das Tatami zurückgekehrt, wo sie unser Ju-Jutsu wieder anbieten. Auch der NJJV hat mit…

Neue Kinderschutzbeauftragte im NJJV

In einer digitalen Ausbildung haben sich 23 Sportler*innen zum Kinderschutzbeauftragten im Sportverein ausbilden lassen. Die Ausbildung umfasste drei Abendveranstaltung, indem die Teilnehmer*innen unterschiedliche Themen rund um das Thema Kinderschutz im Sportverein vermittelt bekommen haben. Schwerpunkte der Ausbildung waren neben der Sensibilisierung für das Thema und das Netzwerken auch mögliche Täterstrategien, Betroffenenschutz und Richtlinien für die…

Trainer C-Ausbildung wieder auf der Matte: zwei Jahrgänge, ein Team

Nachdem die ersten Module der Trainer C-Ausbildung dieses Jahr online stattgefunden haben, durften sich die Sportler*innen am Wochenende vom 04.06.-06.06.2021 endlich auf der Matte treffen. Durch die Lockerung der Corona-Maßnahmen, konnten die Einrichtungen des KSB-Hildesheim für die praktischen Anteile der Trainer C-Ausbildung uneingeschränkt genutzt werden. Vor Beginn haben die Teilnehmer*innen, sowie auch Referenten natürlich einen…