Eigene Lösungswege erarbeiten – Landeslehrgang in Bodenwerder

Am Wochenende fand in der Münchhausenstadt Bodenwerder in der gleichnamigen Münchhausenhalle ein Landeslehrgang Technik im Bezirksfachverband Hannover unter der Leitung von Uwe Nettlau -Direktor Prüfungswesen des NJJV- statt. „Ich freue mich sehr, dass wir in diesem Jahr wieder einen Landeslehrgang ausrichten durften. Der Lehrgang war sehr gut besucht, auch mit Ju-Jutsuka aus Nordrhein-Westfalen. Besonders freue…

Jugendliche starten in Egestorf mit Stocklehrgang ins neue Lehrgangsjahr

Sonntagmorgen, 10 Uhr: In der Fritz-Ahrberg-Halle in Egestorf begrüßen der Referent Volkmar Lührs (5. Dan Ju-Jutsu) und der Bezirksjugendreferent, Sven Bullerdiek die anwesenden 14 jungen Sportlerinnen und Sportler im Alter von 13 bis 21 Jahren. Das Durchschnittsalter war ungewöhnlich und gleichzeitig das Besondere an diesem Lehrgang. Ausgeschrieben für alle ab 13 Jahren war das Thema…

„Wie komme ich zur Fete und wie wieder nach Hause?“ – Landeslehrgang FIT FÜR DIE FETE in Helmstedt

An einem Samstag Anfang Februar hieß es wieder „Fit für die Fete“ und alles drehte sich um das Thema Jugendliche und Party. Das Dream-Team für die Ausbildung der Frauen- und Mädchenselbstverteidigung, Frauke Schlichting und Andreas Woyth hat mit altbewährter Kompetenz Jung und Alt für ihre Paradedisziplin begeistern können. Einige so sehr, dass sie für den…

Zur Boßeltour oder besser zum Prüferlizenzverlängerungslehrgang nach Oldenburg?

Eigentlich sind die Samstage im Januar und Februar im Oldenburgischen und im Ammerland für Grünkohlfahrten und Boßeltouren reserviert, nicht jedoch am Samstag, 02.02.2019. Denn an dem Tag richtete die Ju-Jutsu Abteilung des Vereins „Schwarz-Weiß Oldenburg“ ein Landeslehrgang zur Verlängerung der Prüferlizenz aus. Die Lehrgangsleitung oblag dem Direktor Prüfungswesen im NJJV, Uwe Nettlau, 6. Dan Ju-Jutsu.…

Bezirkslehrgang in Süpplingen – „tierisch gut“

Mit diesen spannenden Themen „ Ju-Jutsu Techniken geschickt kombiniert“ und „Verteidigung aus der Bodenlagen gegen einen stehenden Angreifer“ hatten die beiden Referenten Uwe Nettlau, 6. Dan und Stefan Matthießen, 5. Dan insgesamt 53 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Niedersachen und sogar aus Nordrhein- Westfahlen nach Süpplingen bei Helmstedt gelockt. Die Erwartungen bei den Ju-Jutsuka -davon allein…

Ehrung für Helmut Ravens und neue Beauftragte im Bezirksfachverband Lüneburg

„Volles Haus“ hieß es bei der Mitgliederversammlung des Bezirksfachverbandes Lüneburg am 17.01.19 in Dibbersen. Insgesamt hatten sich 38 Sportlerinnen und Sportlerinnen aus den Mitgliedsvereinen des Bezirks eingefunden. Eine sehr gute Resonanz. In einem sehr harmonischen und sportlich fairen Umgang miteinander verlief die Veranstaltung wie im Flug. Es gab viel zu besprechen: Neben den Berichten des…