Schweißtreibendes „Klassentreffen“ in Rhauderfehn – Landeslehrgang mit Werner Thole

Am zweiten Wochenende in November richtete die Ju-Jutsu Abteilung des Holter SV in Rhauderfehn einen Landeslehrgang Technik aus. Fast 30 Ju-Jutsuka aus Oldenburg, Papenburg, Rhauderfehn, Damme und Berlin reisten an, um sich mit dem interessanten Thema „Aufnahme von Kontakt- und Atemitechniken“ auseinanderzusetzen. Der Abteilungsleiter des Holter SV, Uwe Eilers freute sich, viele langjährige Wegbegleiter auf…

Jugend in Hannover aktiv! – Bezirksjugendlehrgang zum Jubiläum

Am Sonntag, den 17. November 2019, veranstaltete die Jugend im Bezirk Hannover im Niedersächsische Ju-Jutsu Verband (NJJV) einen Bezirksjugendlehrgang beim TV 87 Stadtoldendorf e.V. Zum Jubiläum des TV 87 Stadtoldendorf konnte als Referenten Sebastian Heine gewonnen werden, der zum Thema „Würfe – Grundtechniken und Prinzipien“ alle angereisten Sportlern ein Erlebnis bieten konnte. Anlass des Lehrgangs…

Bundeslehrgang der Extraklasse – 20-jähriges Jubiläum des TKW Nienburg und Ehrung für Norbert Schmied

Aus Anlass des 20-jährigen Spartenbestehens fungierte die Ju-Jutsu-Abteilung des TKW Nienburg als Gastgeber für einen NJJV-Bundeslehrgang. Als Thema wurde aus dem vielseitigen Ju-Jutsu-Programm diesmal „Anwendung und Abwehr von Stockangriffen mit Einzel- und Doppelstock“ vom Trainerteam ausgewählt. Hierzu wurde als Referent Amaury Eber aus Karlsruhe engagiert. Diese Wahl entpuppte sich als goldrichtig. Der Referent hat hohe…

„Straßenkampf“ mit Carsten Zimmermann – natürlich ohne Gi!

Mitte Oktober organisierte der Ju-Jutsu Kampfsportverein Meppen einen Landeslehrgang an der Grund- und Oberschule der Gemeinde Lathen. Durch die vom Verein und vom NJJV veröffentlichten Lehrgangsausschreibungen wurden letztendlich über 40 interessierte Ju-Jutsuka mobilisiert. Der Referent des Lehrganges, Carsten Zimmermann ist Mitglied im Kompetenzteam des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes (DJJV). Er ist bekannt für seine abwechslungsreichen Themenbereiche…

Spitzen Ju-Jutsu Landeslehrgang, Jubiläum in Delmenhorst und Ehrungen für drei Sportler

Am Samstag, 26. Oktober 2019, veranstaltete der Niedersächsische Ju-Jutsu Verband (NJJV) einen Landeslehrgang Technik mit anteiliger Trainer-Lizenz-Verlängerung beim Delmenhorster Turnerbund von 1875 e.V. (DTB). Als Referenten waren Stefan Matthießen und Uwe Nettlau eingeladen, wobei der Zweitgenannte leider krankheitsbedingt am Vortag absagen musste. Anlass des Lehrgangs war das 20-jährige Jubiläum der Ju-Jutsu Abteilung im DTB. Uwe…