JuLeiCa-Ausbildung auf Norderney für die verantwortungsbewusste Arbeit mit Jugendlichen

Unter der Leitung von Sven Bullerdiek (NJJV Vizepräsident Jugend) fand vom 27. Oktober bis zum 31. Oktober die JuLeiCa-Ausbildung  statt. Hierzu trafen sich alle Beteiligten auf der Nordseeinsel Norderney. Nach der Ankunft mit der Fähre, bekamen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Ausbildung eine Rundführung über das Gelände der Bleibe und hatten Zeit, ihre Zimmer zu…

Die neue App des DJJV ist da!

Schon gehört? Seit August gibt es die neue App des DJJV. Anlässlich des 50. Bundesseminars in Bad Blankenburg wurde die App des DJJV bei Google Play und im Appstore veröffentlicht. Hier könnt ihr sie euch ganz einfach herunterladen. Mit der App erfahrt ihr die neuesten Nachrichten aus dem DJJV und den Landesverbänden und bleibt damit immer…

Die Entwicklung des BJJ nach der Aufnahme im DJJV: Der ehemalige Sportdirektor, Michael Höflich, berichtet

Das BJJ ist seit geraumer Zeit eine Teildisziplin innerhalb des DJJV. Dennoch ist sie in Niedersachsen noch nicht weit verbreitet. Bereits mit der Aktion der „Open Mat“ soll für das BJJ geworben werden. Und auch auf dem Kompetenzwochenende in Bad Blankenburg, dass vom DJJV ausgerichtet wurde, konnten Ju-Jutsuka aus allen Regionen Deutschlands Einblicke ins BJJ…

NJJV-Kaderathlet*innen auf der Jiu-Jitsu-Weltmeisterschaft in Abu Dhabi

Was für eine Aufregung! In Abu Dhabi fand vom 03. November bis zum 11. November die Jiu-Jitsu-Weltmeisterschaft statt. Hier kamen die weltweit besten Kämpfer und Kämpferinnen unseres Sportes auf der Matte zusammen – insgesamt etwa 1400 Athlet*innen aus über 60 Nationen. Darunter acht Kämpfer und Kämpferinnen des Niedersächsischen Ju-Jutsu Verbandes. Justin Gramlich, Kristin Raddatz, Laura…

Niedersächsische Ju-Jutsuka erkämpfen sich Edelmetall auf den Deutschen Meisterschaften

Am 2. und 3. Oktober hat in Maintal auch wieder die Deutsche Einzelmeisterschaft stattgefunden. Nach über einem Jahr, konnten sich Athleten*innen aus dem ganzen Bundesland zu diesem Wettkampf endlich wieder zusammen auf der Matte treffen. Unsere niedersächsischen Kämpfer und Kämpferinnen zeigten dabei alle eine beachtliche Leistung.  Anika Kreisbeck-Apert holte sich die Bronzemedaille. Den zweiten Platz und…

Niedersächsische Ju-Jutsuka behaupten sich auf der Jugendeuropameisterschaft in Maintal

Nachdem auch unsere Leistungssportler*innen eine lange Pause einlegen mussten, waren die letzten Wochen und Monate für sie umso aufregender. Im August fand die  Europameisterschaft in Maintal statt. Anschließend wurde dort im September auch die Jugend Europameisterschaft ausgerichtet. Auch hier starteten zwei hervorragende Kämpfer und eine ausgezeichnete Kämpferin aus Niedersachsen. Jens Koch, Kevin Valenta und Henriette…

Klausurtagung des NJJV

Um den Verband bestmöglich führen zu können, bleiben die Funktionsträger des NJJV, unter der Leitung des Präsidenten Hans Radke, im ständigen Austausch. So gab es auch am 2. und 3. Oktober wieder Tagungen des Vorstandes und der Beauftragten. Die erste Tagung dieser Art, die in diesem Jahr und in neuer Zusammensetzung nach der Mitgliederversammlung wieder…

Wenn Tradition und Ehre aufeinandertreffen: Ehrung für Volker Raddatz auf dem Traditionslehrgang in Ahausen

Mitte Oktober fand in Ahausen (Landkreis Rotenburg) ein Landeslehrgang des Niedersächsischen Ju-Jutsu-Verbandes (NJJV) zur Stock- und Messerabwehr als „Georg-Riebartsch-Gedächtnislehrgang“ statt. Diesem Traditionslehrgang, der einmal jährlich im Bezirksfachverband Lüneburg angeboten wird, sind 52 Ju-Jutsuka aus ganz Niedersachsen auf die Ju-Jutsu-Matte gefolgt. Kein Wunder, denn die Lehrgangsleitung hatte der bundesweit bekannte Trainer aus Braunschweig, Stefan Matthießen (5.…