Vorbereitung auf den 1.-5. Dan im Bezirk Hannover 

Am 14. Mai bereiteten die Referenten Uwe Nettlau (6. Dan Ju-Jutsu, Direktor Prüfwesen), Frank Samland (6. Dan Ju-Jutsu) und Patrik Haas (3. Dan Ju-Jutsu, Prüfungsreferent Bezirk Hannover, Landestrainer Nachwuchs) 35 Ju-Jutsuka auf ihre Dan-Prüfung vor. Hierzu kamen die Sportler und Sportlerinnen im TuS Apelern zusammen. Die Einführung in den Ablauf des Lehrgangs erfolgte durch Uwe…

Bundeslehrgang mit Stefan Matthießen: Was, wenn ich mit einem Messer angegriffen werde?

Die Ju-Jutsu Sparte des SV-Küsten lud am 14. Mai ein, sich mit der Abwehr von Messerangriffen auseinanderzusetzen. Stefan Matthießen (5. Dan Ju-Jutsu) konnte hierfür als Referent gewonnen werden. Er ist Experte im Bereich Selbstverteidigung und Konfliktmanagement und Teil des Lehrteams auf Bundesebene. Vor diesem Hintergrund sollte es nicht nur um die Messerabwehr an sich gehen,…

Lehrgang für „Fit für die Fete“: Sicher und selbstbewusst durch das Nachtleben

Auch im Bereich Selbstverteidigung geht es wieder los! Am 30. April fand in Stade der beliebte Lehrgang für „Fit für die Fete“ statt. Das Konzept zielt auf Jugendliche und soll ihnen helfen, sicher und selbstbewusst das Nachtleben kennen zu lernen. Bei dem Lehrgang durchlaufen die Trainer und Trainerinnen alle Stationen und Szenarien und können sich dadurch…

Bezirkslehrgang NeWaza: Für alle was dabei!

Brazilian Jiu-Jitsu, kurz BJJ, ist eine Stilart im DJJV. Als „NeWaza“ ist es eine Wettkampfform, aber im Ju-Jutsu ist es häufig höchstens ansatzweise als Bodentechniken im Training und in der Prüfung vertreten. Am 24. April kamen fast 20 interessierte Ju-Jutsuka aus verschiedenen Vereinen und mit unterschiedlichster Vorerfahrung in Goslar zusammen, um am ersten Bezirkslehrgang dieser…

Kaderlehrgang IV in Rottorf

Zur Vorbereitung auf die Deutsche Schülermeisterschaft, sowie weitere anstehende Turniere für die Erwachsenen, fanden sich der Landeskader und weitere Athlet*innen aus Niedersachsen auf dem 4. Kaderlehrgang ein. Am 30.04. und 01.05. haben unsere Sportler*innen der Disziplinen Newaza und Fighting unter der Anleitung des Landestrainerteams, René Worien (Leitender Landestrainer), Niklas Martin (Landestrainer Fighting) und Philipp Keil…

Dan- und Kyu-Vorbereitung in Oldenburg

Am 30. April 2022 fanden in Oldenburg die Vorbereitungslehrgänge auf den 1. Dan, sowie auf den 1. und 2. Kyu statt. Ausrichter war der Schwarz-Weiß Oldenburg. Die Referenten Norbert Töbermann (5. Dan Ju-Jutsu, Prüfungsreferent Weser-Ems) und Ralf Thiele (5. Dan Ju-Jutsu, Bezirksvorsitzender und Lehrreferent Weser-Ems) kamen hier zusammen, um die Ju-Jutsuka vor ihrer Prüfung noch…

Kampfsport für den Frieden

Am 24. April fand in Lüneburg eine Benefizveranstaltung für erfahrene Kampfsportler, wie auch für Anfänger statt. Der Lehrgang stand unter dem Motto „Kampfsport für den Frieden“ und so wird dessen Gewinn auch zu 100% zu Gunsten der Opfer des Ukrainekriegs gespendet. So vielversprechend das bereits klang, war es dann auch vor Ort. Über 70 Teilnehmer*innen…

Jugend-Europameisterschaft auf Kreta mit dem NJJV

Vom 01. April bis zum 03. April fand auf Kreta die Jugend-Europameisterschaft 2022 statt, auf der die besten Ju-Jutsuka aus ganz Europa gegeneinander kämpften. Dazu gehören auch acht NJJV-Sportler und Sportlerinnen. Zusätzlich war ein Kampfrichter aus Niedersachsen, Andreas Falk, mit dabei. Bereits am Freitag stellten sich Kevin Valenta und Amy Deetz der Herausforderung. Justin Gramlich, Gesa…

Landeslehrgang in Unterstedt: Hebeln mit dem Hanbo

Am 02. April fand in Unterstedt ein Landeslehrgang Hanbo-Jutsu statt. Ursprünglich sollte das gesamte Lehrteam Hanbo-Jutsu zu der Veranstaltung kommen. Allerdings war dies leider wegen zwei Coronafällen nicht möglich, weshalb nur Jörg Tohoff (6. Dan Ju-Jutsu, 2. Dan Hanbo-Jutsu) als Referent vor Ort war. Insgesamt 18 Sportler und Sportlerinnen reisten aus dem nördlichen Niedersachen und…